01.08.17

Neuer Bereichsleiter Technik

Seit dem 01. August 2017 wird der Bereich Technik von Martin Friz geleitet, den wir herzlich in unserer Unternehmensgruppe begrüßen. Seine berufliche Laufbahn hat er nach seinem Abschluss zum Diplom-Ingenieur im Jahr 1987 bei der Stotz AG gestartet, wo er als Softwareingenieur im Bereich Förderanlagen tätig war. Anschließend wechselte er zu Siemens, wo er zunächst Förderanlagen in der Automobilindustrie konzipierte und später Mälzereien und Brauereien automatisierte. 1998 wurde Martin Friz Bereichsleiter Prozessautomation bei Ziemann Ludwigsburg. 2008 wechselte er intern seine Position und leitete die Bereiche internationaler Vertrieb und Projektierung. Zuletzt war Friz Vertriebsleiter und designierter Geschäftsführer der Kroll GmbH in Kirchberg.

Wir freuen uns, mit Martin Friz einen technischen Bereichsleiter gefunden zu haben, der durch seine jahrelange Erfahrung und sein Know-How dazu beitragen wird, dass sich die J. MÜLLER Unternehmensgruppe auch zukünftig weiter erfolgreich aufstellen wird.