Forstprodukte

Nachwachsende Effizienz für Holzhandel & Co.

Unser Seehafen in Brake bietet für Zellstoff, Papier und andere Forstprodukte gedeckte Lagerflächen von rund 130.000 m². Damit ist er einer der bedeutenden europäischen Umschlags- und Distributionsknotenpunkte und der größte Importhafen für Zellulose in Deutschland. Holzhandel & Co profitiert zudem von unserer exzellenten Bahnanbindung. Alle Zielorte, die über ein Anschlussgleis verfügen, erreichen wir innerhalb von 48 Stunden – europaweit. Und selbst bei kurzfristigen Aufträgen sichert uns die gute Waggon-Verfügbarkeit eine Projektabwicklung nach Maß. Umweltfreundlicher Transport, der immer mehr Kunden aus Holzhandel und Zelluloseindustrie überzeugt.

Bereits seit rund 50 Jahren auf den Umschlag von Zellstoff und Papier spezialisiert, achten wir besonders auf die produktspezifische Lagerung und Behandlung aller Güter. So sind weite Lagerbereiche mit einem Bodenbelag ausgestattet, der speziell für die Lagerung von Papier ausgelegt ist. Produkt- und Transport-Know-How, das in viele weitere Bereiche unseres Portfolios einfließt:

  • Im Rahmen unseres Dienstleistungspakets Cargo Care kontrollieren wir die Qualität Ihrer Ware und übernehmen gerne auch die Abwicklung möglicher Schäden.
  • Wir bieten viele begleitende Dienstleistungen wie Container-Stuffing und -Stripping.
  • Wir organisieren für Sie gerne auch die Vor- und Nachläufe.

Unsere Leistungen im Überblick

Zellstoff/Papier

Bereits seit 1968 schlagen wir Zellulose um. Mit ständig steigenden Zuwachsraten. Heute ist der Seehafen Brake der größte Importhafen für Zellstoff und Papier in Deutschland. Wir verfügen über großzügige Lagerflächen, garantieren einen schonenden Umgang mit dem sensiblen Rohstoff und kümmern uns um einen zügigen Weitertransport zu den Endkunden – europaweit innerhalb von 48 Stunden.

Rundholz

Unser Seehafen Brake bekommt eine immer größere Bedeutung für den Umschlag von Rundhölzern aller Art. Für den zentralen Rohstoff der Papier- und Sägewerkindustrie bieten wir eine hohe Leistungsfähigkeit: Eine trimodale Anbindung, Schwerlastkräne sowie ausgedehnte Flächen für die trockene Lagerung ebenso wie großzügige Vorstauflächen für die effiziente Projektabwicklung.

Schnittholz

Hochwertiges Schnittholz findet immer häufiger als Baumaterial seinen Weg über den Seehafen Brake zur Bauindustrie in den USA, Nordafrika und Großbritannien. Grund hierfür ist das hochmoderne Terminal, robustes Equipment sowie ausgedehnte Lagerflächen – sowohl in überdachten Hallen als auch als großzügige Vorstauflächen für die Zwischenlagerung großer Mengen Holz.

Holzwerkstoffe

Der Seehafen Brake ist ideal für den Umschlag von Holzwerkstoffen aller Art. Es stehen überdachte Hallen für die trockene Zwischenlagerung ebenso zur Verfügung wie weite Vorstauflächen für zügige Lösch- und Ladevorgänge. Mit allem erforderlichen Equipment und trimodaler Anbindung sind wir zu einem wichtigen Drehpunkt der holzverarbeitenden Industrie geworden.

Kontaktbereich

Zellulose/Papier

Reiner Schelling
Tel.: 04401 - 914 450
reiner.schelling@jmueller.de

Zellulose/Papier

Lars Gottschenkis
Tel.: 04401 - 914 211
lars.gottschenkis@jmueller.de

Rundholz/Schnittholz

Wilhelm Heyer
Tel: 04401 - 914 470
wilhelm.heyer@jmueller.de