Beitrag Detail

16.11.21

PIA-Preis für soziales Engagement

PIA-Preis für soziales Engagement

Wir haben uns bei dem diesjährigen Preis für Innovative Ausbildung (PIA) mit unserem ersten Einsatz im Rahmen der "200 Jahre, 200 Stunden" Aktion beworben. Der erste Einsatz führte uns auf eine gemeinnützige Gartenanlage des Vereins Kultur vor Ort im Bremer Stadtteil Gröpelingen, wo während der Corona-Pandemie keine regelmäßige Pflege stattfinden konnte.

Wir konnten die PIA-Jury mit dieser Aktion im Apfelkulturparadies überzeugen, denn so eine Aktion in der Natur schweißt zusammen! Gemeinsam anpacken, zusammenarbeiten, unterschiedliche Meinungen und Lösungsansätze diskutieren- ein gemeinschaftliches Erlebnis, welches das "Wir"-Gefühl steigert und ganz nebenbei auch noch die sozialen Kompetenzen fördert.

Die Jury berücksichtige bei der Auswahl ebenfalls, dass wir noch weitere Einsätze im Rahmen der "200 Jahre, 200 Stunden" Aktionen planten (wie z.B. unser Einsatz bei der Braker Lebenshilfe am 10.11.2021).

Wir freuen uns riesig über den 2. Preis für innovative Ausbildung!

Verfasse einen Kommentar

Please ensure that you complete all the fields marked with an asterisk (*).

Sie stimmen der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeitt per Mail an personal@jmueller.de widerrufen.

Kategorien

Messehinweise

  • job4u Messe Bremen Weserstadion11.-12.03.2022

Top Themen

Featured Tags